Ab wann lohnt es sich als Shopbetreiber ein Outsourcing der Lagerlogistik an einen Fulfillment Dienstleister eigentlich?

Wenn Sie als kleiner Shopbetreiber einige wenige Produkte anbieten, lassen diese sich wahrscheinlich bequem in Garage oder Keller lagern.  Ihre Bestände sind mit einem Blick erfasst, und mit einem Handgriff haben Sie die Ware nach einer Bestellung verpackt, an die Haustür gestellt für die Abholung durch den Paketboten. Das Ganze dauert nicht mehr als zwei bis drei Minuten. Es kommt aber der Moment, da wächst der Aufwand für die Logistik weit über das bisschen tägliches Versenden hinaus. Immer öfter wünscht man sich vielleicht insgeheim: was wenn mir jemand den ganzen Ärger abnehmen könnte und mir „erfolgreiche“ Abläufe versprechen könnte? Spätestens dann sollte man sich über andere Lösungen Gedanken machen, da auch das Fehlerrisiko mit wachsender Komplexität ansteigt. (falsche Zuordnung von Artikeln, falsche Versandadressen, zu langsamer Versand etc.)

Das Zauberwort heißt „Fulfillment“. Anfangs mag es schwerfallen ein Stück Kontrolle abzugeben, und ein bisschen Trennungsschmerz ist ganz normal. Aber die Vorteile überwiegen einfach – jedenfalls, wenn man den richtigen Partner findet.

Hier unsere Faustregel, ab wann externe Hilfe sinnvoll wird:

  1. Bis zu 3 Pakete am Tag = selbst organisieren
  2. Bis zu 10 Pakete am Tag = Pick-Up-Service
  3. Ab 10 Pakete lohnt es sich über das Outsourcing an einen Fulfillment Dienstleister nachzudenken

Durch die Übernahme der logistischen Aufgaben hält der Fulfillment Spezialist Ihnen den Rücken frei und Sie und können sich auf Ihre Kernaufgaben, wie die Suche nach neuen Absatzmärkten oder die Optimierung Ihres Shop-Angebots konzentrieren.

Unser Fulfillment Start Angebot für Online-Shops

 

Sie betreiben einen erfolgreichen Onlineshop, der Ihre räumlichen und logistischen Kapazitäten überschreitet? Prima – wir helfen Ihnen Ihr Unternehmen weiter wachsen zu lassen und übernehmen Lagerung und Logistik.

Die Qualität der Ware und deren Präsentation im Shop ist natürlich extrem wichtig für einen Online-Shop. Deshalb legen viele Shopbetreiber zurecht hierauf Ihren Fokus. Doch langfristig reicht ein tolles Produkt nicht aus um nachhaltig erfolgreich zu sein.

Für kleine und mittlere Online Shops ist es oft nicht einfach den richtigen Fulfillment Partner zu finden. Nicht selten werden gewisse Mindestvolumina vorausgesetzt, die man schlichtweg am Anfang nicht erreichen kann. Zudem fühlt man sich als „Kleiner unter Vielen“ nur wenig wertgeschätzt.

Schauen Sie sich daher rechtzeitig nach einem geeigneten Partner um, der Sie als logistischer Sparrings-Partner unterstützt.

Denn zuverlässige und schnelle Lieferung ist das A und O für den Online-Shop.

Sie sind interessiert mehr über professionelles E-Commerce Fulfillment und die Optimierung von Versand und Lagerhaltung zu erfahren? Hier geht es zum Whitepaper der Lang Fulfillment Group Mannheim „5-Logistik Tipps für den erfolgreichen Online-Shop“.

Lang Fulfillment Mannheim: Whitepaper "5-Logistik Tipps für Online Shops"